Fischerreisen

utazas1Ungarn bietet unzählige Besonderheiten und Möglichkeiten für jene, die weite Ebenen und alte Sehenswürdigkeiten lieben. Viele Flüsse, Seen, Kanäle oder Wasserspeicher versprechen erlebnisreiche Angelferien. Der Fischbestand ist beachtlich. Auffindbar sind alle Fischarten ausgenommen Forellenarten.
In Ungarn kann man in 80 % der Gewässer bei Tag und Nacht vom 1. Januar bis 31 Dezember angeln. Unser Angebot hat den Charakter, dass sich unsere Gäste frei fühlen sollen, Orte kennen lernen wo nur hiesige Angler hinkommen, aber mit Auto leicht zugänglich sind (ohne Herumschleppen). Unsere wildromantischen natürlichen Gewässer haben schon unzählige Angler mit kapitalgroßen Fischen beschert. An den Ufern unserer Gewässer kann mit wenig Ausnahme gezeltet werden (wildes Zelten). Übernachtungs- möglichkeiten können natürlich den Ansprüchen angepasst werden. (Hotel, Appartement, Pension)

Alle unsere Angebote werden individuell Ihren Ansprüchen angepasst, die Programme sind frei nach Wahl. Zu unseren Dienstleistungen gehören Zimmerbestellung, das Einholen von Bewilligungen, Organisierung von Verköstigung, Fremdenführung, usw.

Reisemöglichkeiten: Einzelpersonen, Familien, Gruppen.
Gruppen maximal 20 Personen. Das Wesen unserer Organisierung: in eine Gruppe kommen keine Personen, die sich nicht kennen. Natürlich gibt es nicht nur Angelmöglichkeiten, sondern auch z.B. Stadtrundfahrten, Shopping, Ausflüge, Reiten, Zahnarztbesuche, usw.